Fahrschule Stötzel in Halle (Westfalen)

Der Eingangsbereich der Fahrschule sollte zu einer Lounge ausgebaut werden, in der sich die Fahrschüler vor und nach ihren Unterrichtsstunden länger aufhalten, Freunde mitbringen und so die Fahrschule bekannt werden lassen. Rahaus Innenarchitekten und Tischlerei Niehaus erreichten dieses Ziel durch

  • eine transparente Gestaltung des Raumes, der im Sommer nach vorne geöffnet werden kann,
  • locker und flexibel angeordnete Sitzgruppen, teilweise mit Sesseln, teilweise mit Barhockern,
  • eine attraktiv ausgestattete, einladend gestaltete Bar,
  • raffinierte Lichtakzente an der Decke.


Die Bar in der Lounge lädt zum Verweilen ein. Die Zwischenwände gewähren einerseits Durchblick über den ganzen Raum bis hin zum Unterrichtsraum links hinten, andererseits gemütliche Sitzeckenatmosphäre für die Gäste.

Die kreisförmige Deckenbeleuchtung hat einen Durchmesser von 2 Metern und wurde eigens für die Fahrschule Stötzel angefertigt. Ihre LEDs wechseln regelmäßig die Farbe; das Farbprogramm ist via Fernsteuerung einstellbar.
Wandregale mit Beleuchtungselementen bringen freundliches Licht auch an die Rückwand der Lounge und präsentieren zugleich das Getränkeangebot der Bar.





Senkrechte Fenster gewähren den Durchblick zwischen Lounge und Unterrichtsraum. Zusammen mit den radial angeordneten spitzbogenförmigen Tischen sorgen sie dafür, dass keine Spur von steifer und miefiger Klassenzimmeratmosphäre aufkommt. Und dennoch konzentriert sich die Aufmerksamkeit der Fahrschüler automatisch auf den Lehrer und seinen Vortrag.




<<< zurück zur Übersicht 

Unsere Werte:

  • Ehrlichkeit.
  • Zuverlässigkeit.
  • Beständigkeit.

 

 

Tischlerei Niehaus GmbH | Fehmarnstraße 10 | 33729 Bielefeld / Brake | Telefon 0521 / 977 494 0 | info@tischlerei-niehaus.de Impressum | Datenschutz